Menu

Faltenbehandlung - Auch für Männer ein Thema?

Hingegen der Meinung vieler Frauen, stören sich auch Männer häufig an den sichtbaren Veränderungen des Älterwerdens. Die Zahl der Männer, die sich einer Faltenbehandlung unterziehen, nimmt stetig zu und ist mittlerweile gesellschaftlich genauso legitim angesehen als eine Hautverjüngung bei Frauen. Mit Hilfe verschiedener minimal-invasiver Behandlungen in unserer Klinik Medical Aesthetics Dr. Fitz ist eine schmerz- und risikoarme Faltentherapie auch für “seine” Bedürfnisse möglich. Die Entstehung der Falten sind bei Frau und Mann grundsätzlich gleich, wodurch sich auch die Behandlungsmethoden zur effektiven Straffung nicht unterscheiden.

Häufig gestellte Fragen zur Faltenbehandlung für Männer

Welche Verjüngungsmethoden für Männer gibt es?

Egal ob es um die Glättung von Falten, die Wiederherstellung der Gesichtskonturen oder ein Anheben erschlaffter Gesichtspartien (z.B. Wangen oder Kinn) geht, in unserer Klinik Medical Aesthetics Dr. Fitz bieten wir unseren männlichen Patienten ein breites Spektrum an minimal-invasiven Methoden, die sich in der ästhetischen Medizin bewährt haben. Je nach Art und Tiefe der Falten kommen spezielle Filler z.B. Radiesse® und/oder Botox (Botulinumtoxin A) zum Einsatz. In einer Vielzahl der Fälle wird Botox bei Falten im oberen Gesichtsbereich verwendet, während Filler (z.B. Hyaluronsäure) in den mittleren und unteren Gesichtsarealen effektiv verwendet wird. Bei sehr stark ausgeprägten Falten (z.B. Zornesfalte) empfehlen wir unseren Patienten eine Kombination aus Botox und Hyaluronsäure, um ein optimales Behandlungsresultat zu erzielen.

Was ist das Ziel einer Faltenbehandlung?

In unserer Klinik Medical Aesthetics Dr. Fitz steht die Zufriedenheit unserer Patienten im Vordergrund. Um sicherzugehen, dass die Wünsche des Patienten mit den zur Verfügung stehenden medizinischen Mitteln realisierbar sind, führen wir vor jeder Behandlung ein ausführliches Gespräch über die möglichen Behandlungen im individuellen Fall. Das Ziel einer Behandlung in unserer Klinik Medical Aesthetics Dr. Fitz ist es in jedem Fall, das natürliche Äußere des Mannes beizubehalten. Nach der Behandlung wird niemand eine Faltenbehandlung erahnen, doch ihr Gesichtsausdruck wirkt insgesamt frischer und erholt.

Botox vs. Hyaluronsäure – was ist besser?

Ob Botox oder Hyaluron oder eine Kombination aus beiden Substanzen zur Faltenbehandlung eingesetzt wird, hängt vom Grad der Hautalterung sowie der Tiefe und Ausprägung der zu behandelnden Falten und Gesichtsbereiche ab. Botulinumtoxin wird primär bei sehr tief ausgeprägten Mimikfalten angewendet, da der Wirkstoff die Aktivität des Muskels reduziert und damit eine Entspannung des entsprechendes Bereiches erreicht wird - die Falte glättet sich. Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz, die im menschlichen Bindegewebe vorhanden ist und für Spannkraft und Elastizität sorgt. Sie wird als Filler eingesetzt und polstert Falten wieder auf, die durch den Alterungsprozess an Feuchtigkeit verloren haben. Mit Fillern z.B. Radiesse® können auch verschwommene Kinnlinien wieder konturiert werden, was für eine frischere und vitalere Ausstrahlung sorgt.

Wie lange hält das Ergebnis einer Faltenbehandlung an?

Die Wirkungsdauer der Ergebnisse hängt primär von den verwendeten Materialien ab, die zur Glättung bzw. Aufpolsterung der Haut verwendet werden. Eine Unterspritzung mit Fillern hält in der Regel zwischen 5 - 8 Monaten an, während der Botox-Effekt nach etwa 4 - 9 Monate nachlässt. Die minimal-invasiven Behandlungsmethoden in unserer Klinik Medical Aesthetics Dr. Fitz können jedoch beliebig oft wiederholt werden. Um das Endergebnis aufrecht zu erhalten, empfiehlt sich zudem eine frühzeitige Auffrischung. Wird eine Hyaluron- und Botoxbehandlung regelmäßig durchgeführt, verlängern sich der Behandlungseffekt und damit auch die nötigen Behandlungsintervalle.

Welche Faltenbehandlungen werden beim Mann am häufigsten durchgeführt?

Stark ausgeprägt sind beim Mann oft die Zornesfalte und Stirnfalten durch eine hohe Aktivität der Mimik in diesem Bereich. Entsprechend werden Behandlungen des Stirnbereiches mit Hyaluron und/oder Botox sehr häufig durchgeführt. Viele Männer stören sich außerdem an einer durch den natürlichen Alterungsprozess verschwommenen Kinn-Kieferlinie. Diese kann mit Hilfe von Radiesse® Fillern effektiv konturiert und angehoben werden und unterstreicht ein maskulines Aussehen. Des Weiteren beliebte Behandlungsbereiche sind Nasolabialfalten, Marionettenfalten, Krähenfüße sowie kleine Lippenfältchen.

Verändert eine Faltenbehandlung den Gesichtsausdruck?

Die Dosierung von Fillern und Botulinumtoxin wird in unserer Klinik Medical Aesthetics Dr. Fitz präzise und mit höchster Sorgfalt vorgenommen. Ein maskenhaftes Aussehen durch eine Überdosierung müssen Sie daher nicht befürchten. Um Überkorrekturen zu vermeiden, ist die Wahl des Arztes jedoch besonders wichtig. Wenden Sie sich an einen spezialisierten Facharzt mit Erfahrung, da Injektionen mit Botox und Hyaluronsäure nicht rückgängig gemacht werden können.

Können Außenstehende eine Faltenbehandlung erkennen?

In unserer Klinik Medical Aesthetics Dr. Fitz achten wir besonders auf ein natürliches Behandlungsergebnis. Prinzipiell ist für Außenstehende nicht sofort erkennbar, dass Sie sich einer Faltenbehandlung unterzogen haben. Ihr Gesichtsausdruck wirkt lediglich frischer und erholter. Nach einer minimal-invasiven Behandlung können jedoch leichte Rötungen und Schwellungen an den Einstichstellen sichtbar sein. Diese Spuren der Behandlung klingen im Regelfall jedoch wenige Stunden nach der Behandlung ab.

Was kostet eine Faltenbehandlung mit Botox?

Eine Glättung der Falten mit Botulinumtoxin kostet in unserer Klinik auf der Karlshöhe zwischen 250,- bis 450,- Euro. Die Kosten variieren je nach Umfang der Behandlung und dem Grad der Hautalterung. Nach einem persönlichen Beratungsgespräch sowie einer kurzen Untersuchung der zu behandelnden Hautareale können wir Ihnen den endgültigen Preis gerne mitteilen.

Was kostet eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure?

Eine Unterspritzung und Volumenbehandlung mit Hyaluronsäure ist ebenfalls von der individuellen Hautstruktur des Patienten abhängig und kann zwischen 300,- bis 1.000,- Euro variieren. Die finalen Kosten orientieren sich an der Ausprägung der Falten, dem gewünschten Behandlungsergebnis sowie der benötigten Materialmenge. Pauschalkosten können an dieser Stelle daher nicht angegeben werden, gerne informieren wir Sie jedoch über die Preise in Ihrem individuellen Fall nach einem Gespräch in unserer Klinik.

Wer sollte eine Faltenbehandlung durchführen?

Grundsätzlich sollte eine Faltenbehandlung minimal-invasiver Art von einem dafür ausgebildeten Facharzt durchgeführt werden. Um Ergebnisse zu vermeiden, die nicht Ihren Wünschen entsprechen, informieren Sie sich im Vorfeld der Behandlung über die Ausbildung und Erfahrung des behandelnden Arztes. Grundsätzlich sind Ärzte der plastisch-ästhetischen Chirurgie sowie Dermatologen und MKG-Chirurgen mit Zusatzqualifikationen für minimal-invasive Eingriffe ausgebildet, diese Behandlungen durchzuführen. Überprüfen Sie Ihrer Gesundheit zuliebe die Erfahrung und Spezialisierung von Ärzten, die Ihnen lockende Angebote verkaufen möchten!

Kontaktaufnahme

Sie möchten sich genauer über mögliche Faltenbehandlungen in unserer Klinik auf der Karlshöhe informieren? Erreichen Sie uns telefonisch unter 0711 975 730 82 oder schreiben Sie uns eine Nachricht mit Ihrem Anliegen über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0711 975 730 82